Forum ElektroMobilität – Kongress 2016

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum ElektroMobilität – Kongress 2016

1. März 20162. März 2016

„Elektromobilität“ ist ein komplexes Gesamtsystem unterschiedlicher Technologien, von der Erzeugung regenerativer Energien, deren Verteilung und Speicherung bis hin zur Anwendung im Elektrofahrzeug. Darüber hinaus bestehen Synergien z.B. zum Bauen+Wohnen des „Smart Home“, zu intelligenten Mobilitätssystemen, etc. Dabei entstehen insbesondere an den Schnittstellen relevanter Technologien und Branchen neue Fragestellungen, die es zu lösen gilt.

Hierzu bietet unser mitgliederfinanzierter Verein Forum ElektroMobilität ein entsprechendes Kompetenznetzwerk für die Wertschöpfungsstufen übergreifende Zusammenarbeit – dabei sind wir überregional tätig und offen für weitere Partner, die ihren Beitrag zur Weiterentwicklung des „Gesamtsystems Elektromobilität“ leisten wollen.

Vor diesem Hintergrund hat sich der jährliche KONGRESS als wichtige Dialogplattform auf Entscheiderebene etabliert und dokumentiert den aktuellen Stand der Technologien in der Elektromobilität.

Das 2-tägige Vortragsprogramm ist bewusst ganzheitlich und interdisziplinär gestaltet. Rund 30 Entscheider und Experten aus Großindustrie, Mittelstand, Forschung und Politik präsentieren neueste Entwicklungen und Projektergebnisse. Die Kongressteilnehmer profitieren u.a. vom direkten Dialog mit den Referenten und einem ganzheitlichen Überblick aktueller Technologien in Bereichen wie z.B.: Bauen, Wohnen, Laden – Elektromobilität, Energiespeicher, Automatisiertes und vernetztes Fahren, Fahrzeug- und Antriebskonzepte,

… ein Kaffee für den Autor ;-)… ein Kaffee für den Autor ;-)

Details

Beginn:
1. März 2016
Ende:
2. März 2016
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
www.forum-elektromobilitaet.de

Veranstaltungsort

SpreePalais am Dom
Berlin, Deutschland

Veranstalter

Forum ElektroMobilität e.V.
… ein Kaffee für den Autor ;-)… ein Kaffee für den Autor ;-)

Kommentar verfassen