Landshuter Umweltmesse und erste Sternfahrt der Elektromobile

Umbau auf Elektro.jpg
In drei Hallen und am Freigelände präsentieren sich die unterschiedlichsten Aussteller. Foto: www.la-umwelt.de

Vom 24. bis 26. März 2017 findet im benachbarten bayrischen Landshut wieder die nachhaltige und umweltbewusste Landshuter Umweltmesse statt. Schwerpunkt der Veranstaltung sind die Themen Bauen & Wohnen, Energie & Mobilität, Natur & Technik und Gesundheit & Ernährung. Erstmalig findet am Samstag, den 25. März parallel die erste Sternfahrt der E-Mobile statt.

Die Landshuter Umweltmesse mo?chte mo?glichst vielen interessierten E-Mobilisten und denen, die es vielleicht werden wollen, eine Plattform zum gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch sowie zum Erleben der E-Mobilita?t in seinen vielen Facetten bieten. Deswegen lädt sie zu einer e-mobilen Sternfahrt am 25. März 2017 ein, mit gemeinsamen Treffpunkt aller E-Mobilisten, Rahmenprogramm, Erfahrungsaustausch, Vorträgen, E-Auto-Präsentationen und einer Preisverleihung für die am weitesten angereisten E-Auto-Fahrer.

[box]
Wann? Samstag, 25. Ma?rz 2017, 10 – 18 Uhr
Wo? Im Messepark Landshut, Niedermayerstraße 100, 84036 Landshut, Deutschland

Die Zufahrt fu?r die Sternfahrer erfolgt u?ber: Niedermayerstraße – Dr.-Georg-Heim-Allee – Westtor des Messeparks Landshut (siehe U?bersichtsplan auf www.Umweltmesse.la).
[/box]

Was wird E-Mobilisten auf der Messe geboten?

Von den Landshuter Stadtwerken gibte es für alle Elektroauto-Fahrer kostenlosen Ladestrom, Verzehrgutscheine, gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit interessierten Ga?sten und Vertretern aus Politik und Wirtschaft, ein vielseitiges Ausstellerangebot, interessantes VortragsprogrammWillkommensgeschenke und vieles mehr!

 e-Racing.JPG

Weiters stehen viele Elektrofahrzeuge der Aussteller für Probefahrten auf dem eigens angelegten Parcours zur Verfügung. Zusätzlich gibt es auch noch einen E-Mobilita?ts-Parcours fu?r Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Das Kennenlernen der umweltfreundlichen Produkte und Dienstleistungen der Aussteller der Landshuter Umweltmesse 2017 sorgt für die nötige Abwechslung oder erfreut eure Begleitung.

[box]

Programm am 25. März 2017

Ab 10 Uhr: Empfang der Sternfahrer am Westtor zum Messepark Landshut und Begru?ßung durch das Team von Radio Trausnitz

11 Uhr: Offizielle Begru?ßung der Sternfahrer durch Vertreter der Stadt und des Bundesverbandes Elektromobilita?t e.V.

12 Uhr: Start des Vortragsprogramms zur E-Mobilita?t – interessante Vortra?ge im Stundenrhythmus

13 Uhr: Preisverleihung fu?r die drei E-Mobilisten mit den weitesten Anfahrtswegen sowie Vergabe von Sonderpreisen fu?r das ausgefallenste E-Mobil und die gro?ßte gemeinsam angereiste Gruppe

1. Preis: Rundflug fu?r zwei Personen, ausgehend vom Flugplatz Landshut/Ellermu?hle, gesponsert von der PTL Luftfahrt GmbH

2. Preis: Ein Wochenende lang E-Roller fahren, gesponsert von der emco electroroller GmbH (gu?ltig innerhalb 250km um Landshut)

3. Preis: Je ein hochwertiges Produkt aus dem Sortiment von Leatherman und LED-Lenser

[/box]

HAC_8466.jpg

Aussteller Elektromobilita?t

  • Elektro-Pkws
  • E-Bikes, Pedelecs, Liegera?der, Reha-Ra?der…
  • E-Nutzfahrzeuge
  • E-Sonderfahrzeuge
  • E-Leicht-Kfz
  • E-Fahrzeuge fu?r Kinder und Jugendliche
  • E-Lade-T echnologie
  • Umbauten auf E-Fahrzeuge
  • E-Boot
  • E-Flugzeug (angefragt)

Elektromobile-Pra?sentation:

Die Teilnehmer an der Sternfahrt pra?sentieren ihre E-Mobile (gerne auch Hybrid-Mobile) auf reservierten Parkpla?tzen. Auf speziellen Datenbla?ttern stellen die Fahrer die Eigenschaften und Besonderheiten des E-Mobils dar.

Informationen und Anmeldung

Sternfahrt_2017_250x300px.jpgInteressierte Sternfahrer werden um Voranmeldung unter info@umweltmesse.la gebeten.

Infos zur Sternfahrt und zur Landshuter Umweltmesse findet ihr auch auf www.umweltmesse.la
Alle Elektromobil-Fahrer aus Nah und Fern sind herzlichst eingeladen auf der Landshuter Umweltmesse 2017 ihr E-Fahrzeug zu pra?sentieren!

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: