alle News / Automessen | Rallyes | Events

Das neue eCarTec Magazin ist da

ecartec Magazin 3_2013

Die eCarTec in MĂŒnchen ist sicher fĂŒr die meisten Elektroauto-AnhĂ€nger jedes Jahr der Fixtermin in Bayern. Heuer geht die „Internationale Leitmesse fĂŒr ElektromobilitĂ€t & Hybrid“ bereits in die 5. Runde. Vom 15. – 17. Oktober 2013 ist es wieder so weit.

Das Thema ElektromobilitĂ€t fĂŒhrt ja leider noch immer ein Schattendasein, auch in der Berichterstattung in den Medien (Zeitung, TV, Werbung) könnte es sicher prĂ€senter sein. Was ich mir selbst schon öfters gedacht habe: „Warum gibt es eigentlich kein gedrucktes Magazin zu diesem faszinierenden Thema?“

Auch wenn es wahrscheinlich noch nicht so bald ein Elektroauto-Magazin im Zeitschriftenhandel geben wird, zumindest gibt aus dem Hause der eCarTec-Fachmesse ein vierteiljĂ€hrlich erscheinendes Magazin, welches ich euch hiermit empfehlen möchte. Das eCarTec Magazin behandelt mit ausfĂŒhrlichen Fachberichten, wissenschaftlichen BeitrĂ€gen und aktuellen Meldungen das breite Themenspektrum der ElektromobilitĂ€t und Hybrid. Im Mittelpunkt stehen Innovationen, Produkte und Perspektiven – beleuchtet werden aber ebenso Fragestellungen aus Management, Politik und Wirtschaft.

Die Print-Version hat immerhin eine Auflage von 50.000 Stk., wovon ein großer Anteil auf den Messen verteilt werden.

Die kostenlose PDF-Version könnt ihr ĂŒbrigens hier herunterladen:

http://ecartec.de/fileadmin/ecartec_magazin_03_2013_deutsch_online_print.pdf

Die Inhalte der 100 Seiten umfassenden Ausgabe sind:

  • E-volution des Elektroautos
  • Messevorschau eCarTec Munich 2013 – MĂŒnchen unter Strom
  • Interview mit Carolin Reichert, PSA
  • Energiemanagement fĂŒr wirtschaftliche Fahrzeuge und Maschinen
  • ASIL C Sicherheitsmodul fĂŒr elektrische Antriebe
  • Trends bei eCarPatenten
  • Neues Werkstoffkonzept fĂŒr das BatteriegehĂ€use
  • Voll im Trend: Aluminium-Werkstoffe
  • Gewinner des MATERIALICA Design + Technology Award 2013

Die nÀchste Ausgabe 04/2013 des eCarTec Magazin erscheint dann am 12. Dezember 2013.

Viel Spaß beim Schmökern! Mit einer Print-Version von Elektroautor.com wird es wohl so schnell noch nichts werden. {:-)

 

3 Kommentare

  1. Vielen Dank fĂŒr die ausfĂŒhrliche Darstellung der ecarTec 2013. Erlauben Sie mir noch zu ergĂ€nzen, dass es in diesem Jahr auch noch einen Innovation Facilitation Workshop zum Thema EmobilitĂ€t geben wird. (www.iceventure.de/ecartec2013-innovationsworkshop.html oder ĂŒber die eCarTec Homepage unter Kongresse). Dort haben die Teilnehmer die Möglichkeit ihre innovativen Strategien in einem moderierten „konstruktiven Disput“ weiter zu verfeinern.
    Sind Sie auch auf der eCarTec anzutreffen?
    VG

    • Edit: des eCarTec Magazins … muss es natĂŒrlich heißen. Uu schnell getippt.

    • Vielen Dank fĂŒr Ihre ErgĂ€nzung. Gerne können Sie mir auch noch nĂ€here Infos zu dem Kongress zukommen lassen. Wenn es mir zeitlich ausgeht, kann ich es bei den Terminen ergĂ€nzen.
      Freundliche GrĂŒĂŸe,

      Volker Adamietz

Kommentar verfassen