alle News / Statistik

Grafik: Der Elektro­automarkt im direkten Ländervergleich

Elektroauto-WeltkarteEine Million Elektroautos auf deutschen Straßen bis 2020 – das Ziel der deutschen Bundesregierung erschien vor Jahren noch ambitioniert. Die Realität sieht jedoch anders aus. Dass diese Zahlen in den nächsten vier Jahr nicht zu erreichen sind, ist mittlerweile (fast) jedem klar und auch bereits von Experten bestätigt.

Doch wie schauen die tatsächlichen Zahlen wirklich aus? Die smava GmbH wollte es genau wissen und hat aus vielen Zahlen und Fakten eine sehr schöne Grafik von weniger schönen Zahlen erstellt. Derzeit sind gerade einmal 55.000 Elektroautos (inklusive Plug-In-Hybride) auf deutschen Straßen unterwegs.

Elektromobilität im Ländermatch

Wie fortgeschritten sind eigentlich andere große Automobil-Nationen im Bereich Elektromobilität? Die Infografik stellt die 10 größten Nationen gegenüber, zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede beim Ist-Zustand und zeigt, welche Maßnahmen die jeweiligen Regierungen planen, um der E-Mobilität weiter auf die Sprünge zu helfen.

Obwohl Deutschland zu den weltweit führenden Automobil Nationen zählt, liegt es weit abgeschlagen hinter Norwegen.

Elektroautor dazu…
Leider ist in der Grafik unser schöne kleine Alpenrepublik Österreich nicht berücksichtigt. In Prozenten liegt Östereichs Anteil an Elektroautos über Deutschland, allzu große Sprünge werden aber auch nicht gemacht, obwohl die Neuzulassungen 2016 wieder deutlich im Steigen sind. Leider sind zurzeit die meisten Fördertöpfe für direkte Kaufprämien erschöpft, der Entfall des Sachbezugs und die Mehrwertsteuerbefreiung beim Ankauf eines Elektroautos durch Unternehmer wird aber gut angenommen.

Das „ambitionierte“ Ziel der deutschen Bundesregierung mit ihren illusorischen 1 Mio. Elektroautos halte ich schon seit länger für nicht realisierbar und ungefähr so gehaltvoll wie die meisten Wahlversprechen unserer Politiker. Außerdem haben bei diesen 1 Mio. Elektroautos keine Plug-In-Hybride etwas zu suchen, welche auch von vielen überzeugten Elektroauto-Fahrern als „Nicht Fisch – nicht Fleisch“-Lösung gesehen werden.

 

… ein Kaffee für den Autor ;-)… ein Kaffee für den Autor ;-)

  1. Pingback: Land der Erfinder » Blog Archive » TUfast: ab ins Guinness-Buch der Rekorde! - Online Erfindermagazin