alle News / E-Mobility Austria / Renault

Der Renault Kangoo Z.E. ist jetzt auch in Österreich vorsteuerabzugsfähig!

Renault Kangoo in 3 Größen

Den Renault Kangoo Z.E. gibt es in 2 verschiedenen Längen und mehreren Konfigurationen. Foto: Renault Österreich

Vor fast genau 4 Jahren habe ich mir meinen ersten „Hochdachkombi“ gekauft bzw. geleased. Zuvor hatte ich einen VW Polo TDI, der vom Platz her einfach mit Hund, Haus und Sportgeräten zu eng wurde. Bereits damals hatte ich mir auch den Renault Kangoo angesehen. Was mir damals sehr positiv auffiel, dass die Funktionalität und Flexibilität gerade bei den Sitzen und im Gepäckraum viel ausgetüftelter ist als beim VW Caddy. Andererseits gefiel mir der Volkswagen vom Design her einfach besser. Entscheidendes Kriterium war jedoch, da ich als Werbegrafiker selbstständig bin, dass der Caddy schon damals vorsteuerabzugsfähig war.

In Österreich ist es leider nicht so wie in Deutschland, dass man bei jedem Auto, sofern es als Firmenauto deklariert wird, die Vorsteuer abziehen kann. (Sollte dies in Deutschland mittlerweile eingeschränkt sein, bitte mich zu korrigieren.) Das ist natürlich ein entscheidendes Kaufargument, da man hierbei einige tausend Euro sparen kann.

Ob es nun die besseren „Connections“ von VW zum Finanzamt und Vater Staat waren oder andere Faktoren dafür verantwortlich waren, Renault-Liebhaber können jetzt beim Kangoo aufatmen. Dieser ist so wie auch sein Elektrobruder Kangoo Z.E. nun mit dem VW Caddy gleichberechtigt und vorsteuerabzugsfähig. Das gilt für die normale Version und sogar auch für die Maxi-Version als 5-Sitzer.

Zusätzlich können Elektrofahrzeuge auch von zahlreichen Förderungen von Bund, Ländern und Gemeinden profitieren. Der zum „Van of the Year 2012“ gekürte Kangoo Maxi Z.E. 5-Sitzer mit rein elektrischem Antrieb bietet die gleichen großzügigen Platzverhältnisse wie der Grand Kangoo. Der Kangoo Maxi Z.E. 5-Sitzer ist ab 26.400 Euro brutto (22.000 Euro netto) erhältlich. Die Batteriemiete beträgt für den praktischen Kombivan je nach Mietdauer und Fahrleistung ab 86,40 Euro brutto (72 Euro netto) monatlich. Das umweltschonende Fahrerlebnis und das großzügige Platzangebot machen den Kangoo Maxi Z.E. 5-Sitzer für Firmen und Privatkunden gleichermaßen attraktiv.

Der Elektromotor des Kangoo Maxi Z.E. leistet 44 kW/60 PS. Das Drehmoment von 226 Nm steht bereits beim Anfahren voll zur Verfügung. Die Beschleunigung erfolgt daher zügig und linear bei nahezu unhörbarem Antrieb. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 130 km/h begrenzt. Die Bedienung erfolgt ähnlich wie bei einem konventionellen Fahrzeug mit Automatikgetriebe. Die Reichweite beträgt mit voll aufgeladener Batterie im Neuen Europäischen Fahrzyklus NEFZ 170 Kilometer. Diese Distanz liegt deutlich über dem Mobilitätsbedarf der meisten Kunden. Untersuchungen zeigen, dass 80 Prozent aller weltweiten Autofahrten pro Tag kürzer als 100 Kilometer sind. Die Vollladung der Batterie an einer Ladestation dauert 6 bis 9 Stunden.

… ein Kaffee für den Autor ;-)… ein Kaffee für den Autor ;-)

Kommentar verfassen