alle News / Automessen | Rallyes | Events

Wave 2013 startet heute im Wiener Wald. Weltrekordversuch am 6. Juli 2013 in der Schweiz

WAVE 2013

Die WAVEWorld Advanced Vehicle Expedition 2013 ist die grösste Elektroauto-Rallye der Welt und startete heute um 8 Uhr  in Eichgraben in Wien. Sie führt diesmal in 10 Tagen quer durch Europa (hauptsächlich Österreich und Schweiz) – von Wien nach Zürich! 40 Elektrofahrzeuge mit Teilnehmern aus aller Welt werden die spektakuläre Strecke von Wien nach Zürich – über die Alpen – in Angriff nehmen. Die WAVE will erneut aufzeigen, dass Elektrofahrzeuge, die durch erneuerbare Energien angetrieben sind, heute schon eine saubere und alltagstaugliche Lösung für die Zukunft darstellen – und jede Menge Spass bieten.

Nähere Infos zur WAVE 2013 findet ihr hier: www.wavetrophy.com und hier:  www.facebook.com/wavemove

WELTREKORDVERSUCH: Die größte Elektroauto-Parade der Welt am Zürifäscht 2013

Besonders spannend, diesmal gibt es wieder einen Weltrekordversuch: Alle Inhaber von Elektrofahrzeugen sind eingeladen an der grössten Elektroauto-Parade der Welt, nach Zürich ans Zürifäscht teilzunehmen! Zusammen mit den 40 teilnehmenden WAVE-Fahrzeugen soll ein neuer Weltrekord aufgestellt werden und die Marke von 255 E-Fahrzeugen geknackt werden!

Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung obligatorisch – hier geht’s zur Anmeldung, und hier noch ein paar wichtige Infos:

SAMSTAG 6. JULI 2013
Aufstellen ab 08:00 h
Start: 10:00 h
Dauer: ca. 30 – 60 min

Anschliessend kann, wer will, die WAVE 2013 begleiten und auf der Tour der offenen Türen mitfahren (ein Wochenende rund um den Kanton Zürich).

Start und Ziel:
Bellerivestrasse, zwischen Höhe Färberstrasse und Feldeggstrasse (auf Höhe Seebad Utoquai), in der sogenannten „Solarmeile“. Zufahrt ist nur von Richtung Süden her möglich.

Strecke:

600-map-parade.jpg

Lademöglichkeiten:

Rund um die Stadt Zürich wird ein Gürtel von Ladestationen angelegt, wo man vor und nach dem Event die Batterien laden kann. Eine Voranmeldung ist obligatorisch. Adressen und Details folgen. Für allfällige Hotelübernachtungen sind die Teilnehmer selber verantwortlich.

ÖKOSTROM-VIGNETTE

Die EWZ (Elektrizitätswerke der Stadt Zürich) sponsern jedem Teilnehmer eine Ökostrom-Vignette im Wert von CHF 25.-.

Tagebuch zur WAVE 2013

Leider kann ich aus zeitlichen Gründen (auch ist mein ZOE noch nicht da) an der WAVE 2013 nicht teilnehmen. Interessieren würde es mich aber jedoch sehr.

Ein Team der VLOTTE Vorarlberg ist aber mit einem Fahrzeug live dabei und berichtet auf einem eigenen Blog täglich darüber. Hier die Seite dazu:

http://wave.kainzigartig.at/

 

… ein Kaffee für den Autor ;-)… ein Kaffee für den Autor ;-)