alle News / Renault / Zubehör für Elektroautos

Paulchen kommt mit Fahrradträger für Renault ZOE

 

Die Tieflader-Variante ist natürlich die komfortableste Lösung und kommt dennoch ohne Anhängerkupplung aus. Foto: Paulchen System


Elektroauto fahren und Rad fahren. Das muss keine Widerspruch sein – sagt auch Paulchen, Hersteller von Fahrradträgern und fertigt in kürzester Zeit einen Fahrradträger für den Renault ZOE.

Der Renault ZOE ist für viele das fast perfekte Elektroauto. Auch wenn elektrisch fahren unheimlich viel Spaß macht, auf lieb gewonnene Aktivitäten wie Rad fahren möchte man auch nicht verzichten. Da der ZOE nicht zu den größten E-Fahrzeugen zählt, habe auch ich gehofft, dass man das Fahrzeug mit Dachträger, Fahrradträger oder sogar einer Anhängerkupplung erweitern kann. Leider möchte das Renault aber gar nicht gerne sehen und so ist weder der sympathische Stromer für Dachlasten noch für Anhängelasten zugelassen.

Nun gibt es auch Radträger für die Heckscheibe, die ohne Anhängerkupplung auskommen. So aber nicht für den kleinen Markt der Elektroautos und für den ZOE.

Ein E-Mail hat viel verändert

Ich bin selbst begeisterter Mountainbiker und ein eifriger E-Mail-Schreiber. So habe ich im Internet recherchiert und bin auf den Hersteller Paulchen gestoßen, der weit mehr verschiedene Fahrradträger im Programm hat als der größere Mitbewerber Thule. „Ja – dann schreibst die Firma halt mal an und dann sehen wir schon, was dabei rauskommt.“, habe ich mir gedacht und eine kurze Anfrage gestellt, ob es demnächst auch einen Träger-Lösung für den ZOE geben werde.

Sehr schnell und freundlich antwortet mir Hr. Fröhlich von Paulchen System:

Leider haben wir für Ihr Fahrzeug keinen Träger im Programm.
Wenn Sie, oder ein anderer ZOE Fahrer, die Möglichkeit haben zu uns nach
Hamburg zu kommen, können wir Ihnen eine Sonderkonstruktion anbieten.
Diese ist nicht teurer als ein Träger aus dem Programm, Sie müßten uns nur
Ihr Auto für ca. 2 Std. zur Verfügung stellen

ZOE ausmessen – anpassen – fast fertig

Das E-Mail klang schon sehr vielversprechend. Da ich jedoch über 900 km vom Firmensitz in Hamburg entfernt bin, teile ich diese Info Kollegen im GoingElectric-Forum mit. Leftaf (Nickname) ist selbst auf der Suche nach einem Fahrradträger und wohnt nur zehn Minuten von der Firma entfernt. Kurzerhand entschließt er mit seinem schwarzen ZOE dort vorzufahren. Und dann geht alles Schlag auf Schlag. Der sehr engagierte Firmengründer selbst vermisst das Auto und passt den Träger an die Eigenheiten des ZOEs an. Leftaf hält uns im Forum am Laufenden und schickt mir auch Bilder, um das zu Dokumentieren. Toll, wenn Mitglieder in einem Forum so super zusammen arbeiten und gemeinsam etwas erreichen.

Träger für ZOE ab sofort lieferbar

Beeindruckend – keine Woche vergeht und Hr. Fröhlich teilt mir per Mail mit, dass der Träger für den ZOE ab sofort lieferbar ist. Demnächst wird er auch auf der Website des Herstellers auszuwählen sein. Und das in zwei unterschiedlichen Konfigurationen: Als Tieflader mit Rücklichtern oder als Mittellader sind die Träger natürlich TÜV-geprüft und auch Crashtest-erprobt.

Der Tieflader ist besonders komfortabel zu beladen und die Aerodynamik ist besser. Beim Mittellader muss man schon groß sein, um die Fahrräder drauf zu heben, besser geht das dann zu zweit. Der Tieflader ist sogar bis zu 50 kg zugelassen, so dass sogar zwei E-Bikes Platz finden könnten. Somit wäre dann der elektrische Antrieb komplett.

Bei mir werden herkömmliche Mountainbikes damit ihren Platz auf meinem ZOE finden und so aus dem sparsamen Stromer ein umweltfreundliches Shuttle-Fahrzeug machen.

Näherere Infos erfährt ihr hier: http://paulchensystem.net
Den Thread im Forum könnt ihr hier nachlesen: http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-zubehoer/fahrradtraeger-am-zoe-t380-40.html
Ein PDF mit Infos und Preisen gibt’s hier: Renault ZOE mit Paulchen

PS: Opel Ampera-Fahrer werden sich übrigens auch freuen, denn auch für dieses Elektroauto (wenn auch mit Range Extender) gibt es von Paulchen ein Heckträger-System.

 

… ein Kaffee für den Autor ;-)… ein Kaffee für den Autor ;-)

3 Kommentare

  1. Hab grad gesehen, der Träger ist jetzt auch auf der Seite des Herstellers online:

    http://paulchensystem.net/products/de/hecktr%C3%A4ger/renault/zoe.html

  2. Van dale says:

    Godallejezus wat een slecht nederlands.

Kommentar verfassen