alle News / in eigener Sache

Neu gestaltete Video-Seite mit dynamischen Inhalt

Videos

Die neu gestaltete Video-Seite ist unter Elektroautor.com/videos zu finden.

Die Video-Seite auf Elektroautor.com wurde neu gestaltet und bietet ab sofort dynamischen Inhalt an. Weiters wurde die Zusammenarbeit mit ECARIO verstärkt und vor allem im Videobereich wird er unsere Seite mit sehenswerten Videos zur Elektromobilität bereichern.

Weblogs bzw. Blogs und Zeitungen haben eines gemeinsam. Die Titelseite beim Druck-Magazin und die Start- bzw. Landing-Page beim Blog ist die Seite, die am meisten aufgerufen wird. Ist diese auf den ersten Blick nicht interessant, haben es die Unterseiten oft schwer, Beachtung zu finden.

Leider habe ich bzw. wir (inkl. dem einen oder anderen Gastautor) nicht die Ressourcen jeden Tag einen neuen Bericht zu schreiben – auch, wenn wir es gerne täten. Aber auch in den Unterseiten von Elektroautor.com finden sich zahlreiche Infos und Interessantes, was nicht so wie viele News nach zwei Tagen schon wieder alt ist.

Neu überarbeiteter Video-Bereich mit dynamischem Inhalt

Im Menüpunkt „Mediathek“ waren Fotos und Videos als Unterpunkte immer schon zu finden. War die Seite „Videos“ am Anfang noch recht holprig und blieb lange ohne Änderungen, habe ich hier nun einiges umgekrempelt. Als besonders hilfreich erwies sich hier das WordPress-Plugin youtube-embed-plus, welches mir half Videos übersichtlich und ohne großen Aufwand, wie mittels Tabellen, in der Seite einzubinden. Das Plugin gibt es auch in einer kostenpflichtigen Pro-Version, aber für meine Zwecke reicht die kostenlose Variante aus.

Besonders praktisch ist, dass ich neben dem Einbinden von einzelnen Videos auch ganze Playlists einbinden kann, von denen dann die ersten neun als Thumbnails angezeigt werden. Wenn ich nun in Youtube ein spannendes neues Video entdecke, füge ich es meinen speziellen Playlists zu, die auf meinem Blog angezeigt werden. So finden sich hier immer wieder neue und originelle Videos zum Thema Elektromobilität. Bevor ihr euch auf Youtube im Überangebot an Videos verirrt, schaut doch einfach ab und zu hier vorbei. ;-)

Gerne könnt ihr uns auch Tipps und Hinweise zu sehenswerten Videos als Kommentar hinterlassen. Wenn es uns passend erscheint, fügen wir es gerne einer unserer Playlists hinzu.

Kooperation mit dem „Vlogger“ ECARIO

Vor etwas über einem Jahr haben wir schon einmal erfolgreich mit Wolfgang und Markus von ECARIO kooperiert. Gemeinsam haben wir damals das Model X, welches uns von Greenstorm Mobility zur Verfügung gestellt wurde, getestet. Der Filmdreh hat großen Spaß gemacht und wird sicher auch nicht der letzte gemeinsame Dreh gewesen sein.

Da sich ECARIO neben dem eigenen Blog auf ecario.info vor allem auf Video-Berichte und Auto-Tests konzentriert hat, passt das natürlich bestens – gerade auch für diese neue Seite „Videos“. Ihr werdet also dort sicher immer wieder Videos von den Kollegen aus Wels finden, aber auch jede Menge anderer.

Die neue Video-Seite habe ich in mehrere Themen unterteilt:

  • Elektroautos im Praxistest – mit vielen Testberichten von ECARIO und anderen
  • Originelle Werbespots für E-Autos – tolle und lustige Werbespots, die leider nur selten oder gar nicht im TV ausgestrahlt worden sind
  • E-Mobility-Veranstaltungen – Videoberichte von großteils österreichischen E-Mobility-Veranstaltungen
  • Vorträge zum Thema Elektromobilität – interessante Vorträge über Elektromobilität (leider noch etwas wenige Videos)
  • Elektroautor-Videos (Selfmade) – bitte entschuldigt hier die teilweise schlechte Qualität, aber meine Videofähigkeiten sind noch „ausbaufähig“ ;-)

Dann wünsche ich euch viel Spaß beim Videos schmökern und freue mich auch über euer Feedback!

… ein Kaffee für den Autor ;-)… ein Kaffee für den Autor ;-)

4 Kommentare

  1. Wilhelm Fuchs says:

    Hallo,
    irgendwie toll die Seite, aber deutsch einstellen ist nicht mehr möglich?
    Gruß von einem X-Driver

    • Hallo Wilhelm,
      was meinst du mit „Deutsch“ einstellen? Meinst du oben rechts in der Sidebar bei den Sprachen? Standardmäßig ist die Seite sowieso in Deutsch. Je nachdem in welchem Land sie aufgerufen wird, zeigt sie sich in einer anderen Sprache. Leider gibt es dazu nur die eher mäßigen Google-Übersetzungen, aber besser als nichts ist es auch.

  2. sepplaut says:

    Tatsächlich war es einige Zeit nicht möglich , die Seite auf Deutsch einzustellen. Alle anderen Sprachen

    funktionierten , aber kaum stellte man auf Deutsch , war alles in Englisch zu sehen.

    Und noch eine Kleinigkeit : Müsste es nicht „mit dynamischeM Inhalt“ heissen ?

    LG Stevie

  3. sepplaut says:

    Nichtsdestotrotz eine sehr gute und informationsreiche Seite !

    Vielen Dank für die vielen interessanten Beiträge !

Kommentar verfassen